Saale-Bündnis

Das Saale-Bündnis versteht sich als ein unabhängiger Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern. Es steht allen für eine ehrenamtliche Mitarbeit offen,

  • die sich für eine erfolgreiche Entwicklung der Saale-Region und des Landes Sachsen-Anhalt engagieren wollen,
  • die sich dafür einsetzen, dass die Interessen der in der Saale-Region lebenden Menschen in die politischen Entscheidungen einfließen,
  • die sich in demokratischer Weise am Prozess der Willensbildung beteiligen und bereit sind, selbst Verantwortung zu übernehmen.

Wir möchten Sie als Mitstreiter gewinnen und stehen Ihnen als Ansprechpartner gern zur Verfügung.

Lesen Sie den Gründungsaufruf und die Argumente unserer Unterstützer, die „Gesicht zeigen“.


Aktuelle Neuigkeiten

Freie Fahrt für die Saaleschifffahrt !

Dienstag, 19. Januar 2016

Pressespiegel 2015 des Verein zur Hebung der Saaleschifffahrt e.V. [weiterlesen…]


Die ersten Container legen an

Freitag, 04. September 2015

mz-web.de  04.09.2015    von  Michael Falgowski HALlE/MZ - Der Hafen Halle und die Firma Finsterwalder gehen in die Offensive: Zum ersten Mal überhaupt sollen Container für das hallesche Logistik-Unternehmen auf der Saale nach Halle befördert werden.Derzeit… [weiterlesen…]


Umfrage: Transportpotenzial für Bundeswasserstraße Saale steigt auf 2,5 Millionen Tonnen

Donnerstag, 03. September 2015

Pressemitteilung 3. September 2015 2.552.000 Tonnen. Eine beeindruckende Zahl. Sie ist die Summe aller Tonnagen, die mehr als ein Dutzend Unternehmen im Einzugsgebiet der Saale auf dem Fluss transportieren würden – wenn sie denn könnten. Im April 2015 befragte die LUB… [weiterlesen…]


Auch Bürgerverein Stadtgestaltung für Saale-Ausbau

Montag, 24. August 2015

24. August 2015 Hauptthemen des Bürgervereins Stadtgestaltung Halle sind derzeit der Kampf gegen den Abriss der Hochstraße und der Erhalt der Hochhaus-Scheiben in Halle-Neustadt. Doch auch für den Ausbau der Saale macht sich der Verein stark, so jetzt auf der öffentlichen … [weiterlesen…]


Bündnisunterstützer aus Tradition: Mitglieder des Saale-Stammtischs fordern Elbe-Anschluss

Freitag, 19. Juni 2015

Die Mitglieder des Saale-Stammtischs haben jetzt gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt Halle, Dr. Bernd Wiegand, die Aufnahme der Saale in den Bundesverkehrswegeplan 2015 und den wirtschaftlichen Anschluss an die Elbe gefordert.Anlass war die Zusammenkunft der… [weiterlesen…]


Container aufs Schiff?

Samstag, 30. Mai 2015

mz-web.de   30.05.2015   VON MICHAEL FALGOWSKI Die Befürworter der Saaleschifffahrt geben Kampf um den Ausbau nicht auf. „Finsterwalder" würde Verbindung nutzen. HALLE/MZ - Morgen wird an der Saa- le wieder Hansefest gefeiert. Die Hansestadt Halle nutzte… [weiterlesen…]


Das Weltkulturerbe und die Flüsse​

Dienstag, 26. Mai 2015

Nachdem ich von einer Flußreise auf der Donau zurück in Sachsen-Anhalt bin ,ist mir klar, was für ein gewaltiges ungenutztes Potential die Binnenschifffahrt in Europa hat, das betrifft auch die Wasserwege in Sachsen und Sachsen -Anhalt. Ein jahrzehntelanges Gezerre um… [weiterlesen…]


Erhalt der Saale als Bundeswasserstraße

Mittwoch, 13. Mai 2015

Saale-Bündnis 13. Mai 2015 Über Jahrhunderte waren Flüsse verbindende Adern. Im Vergleich dazu ist die Zeit, in der Flüsse nur mehr Hindernisse für den Straßenverkehr darstellen, kurz. Das Potential des Gütertransportes zu Wasser scheint dabei irgendwann aus dem Blick geraten… [weiterlesen…]


Saalestammtisch von Wassertourismuskonzept begeistert

Donnerstag, 09. April 2015

hallespektrum.de, 20. März 2015 Neue Fußgängerbrücken über die Saale, ein Schiffsanleger am MMZ und ein Campingplatz am Sandanger, das sind nur einige der Pläne im Wassertourismuskonzept der Stadt. Begeister davon zeigt sich der Saalestammtisch. Saalestrand Sand Das… [weiterlesen…]


Saale als leistungsfähigen Schifffahrtsweg ausbauen

Mittwoch, 01. April 2015

2.400 LKW weniger auf der Straße – wenn wir die Saale für unsere Hartweizenimporte und den Abtransport unserer Futtermittel nutzen könnten. Die Leerfahrten, die beim Transport von etwa 60.000 t Ladung von und zur Saalemühle anfallen, kämen zu diesen 2.400 LKW noch hinzu. Heute… [weiterlesen…]


„Bessere Schiffbarkeit der Saale gefordert“

Im RBW Regionalfernsehen lief am 18. Februar 2015 in rbwAKTUELL ein Fernsehbeitrag zum Saale-Bündnis: